· 

Hold on...

#Perle von Nähkind - aus Jaquard-Jersey von Traumbeere
#Perle von Nähkind - aus Jaquard-Jersey von Traumbeere

I have memories -

but only a fool stores his past

in the future

- David Gerrold 

 

Gedankenwirrwarr deluxe.

 

Eigentlich wollt' ich jetzt über ganz was anderes schreiben - doch dann kam dieser Song. Dieses Lied aus dem Film "Me before You" -  und mit ihm kamen die Erinnerungen - an den Abend, an dem ich mit meiner Tante und ihrer Freundin heulend im Kino saß.  Berührt von der Geschichte.  Bewegt  von der   Musik.  Überwältigt von den Bildern. 

 

Der Film ist absolut sehenswert - wobei das Buch natürlich noch mehr kann.   Sie hat auch einfach so gelebt, wie es ihre Familie oder ihr Freund von ihr erwartet haben.

 

Irgendwie heißt es doch "geh weiter, bleib nicht stehen, lass es geschehen" und vor allem "schau hin". Auch wenn es weh tut.  

 

Zu lange hab ich weggeschaut. 

 

Doch heut kam meine neue Kamera.  Und ich lerne wieder hinzuschauen. Neu zu entdecken - meinen Anfängergeist zu aktivieren. Die Welt jeden Moment aufs Neue zu entdecken. Geschichten spinnen. Motive wahrnehmen.  Ideen einfangen. 

 

Ich bin motiviert. Und ich befasse mich endlich auch mal mit dem, was ICH will.

Was  MIR Spaß macht.

Was ich für MICH tue.

 

Der Weg  ist    steinig - doch im Moment lauf ich gern barfuß auf diesem Pfad. Winde mich um Kurven.  Klettere über Äste, die mitten am Weg liegen. Und beginne langsam den Horizont zu sehen. Und es fühlt sich großartig an. Alles neu. All das wartet auf mich!   Ich muss es nur annehmen. Und vor allem weitergehen. Nicht stehen bleiben.  Ziele verfolgen. Für MICH. 

 

Diese neu-begonnen Routine zu schreiben  ist toll. Alles um mich herum ergibt wieder "Sinn". Erzählt Geschichten. Alles hat einen Hintergrund, es lohnt sich genau hinzusehen. Und dasselbe ist es mit dem Fotografieren. Was hab ich das früher gern gemacht. 

 

Manchmal braucht man einen Klaps... um wieder aufzuwachen. Oder sich wieder zu spüren.

Und sich zu denken "das liest doch eh keiner , entweder haben schon zig andere darüber geschrieben oder wer soll das lesen" - ist Schwachsinn - ich schreib doch für mich. Nicht für die anderen. Wenn es wem hilft - TOLL. Wenn es niemanden interessiert - auch nicht schlimm. MIR hat es geholfen. Ich hab mich gut gefühlt. 

 

Ich hab nämlich meine Gedanken in Worte gefasst. Und bin somit wieder einen Schritt weitergekommen... 

 

To be continued.

 

Hold on to me...  xxx 

 

PS: hier zeig ich euch noch ein paar Bilder meiner #Perle - das Schnittmuster gibt's bei Nähkind. **Werbung** hier hab ich schnell meine neue Kamera getestet - ungeschminkt - indoor! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0